rotate background

Vitalpilze

Einfach vitalisierend!

Was ist der Motor, der uns antreibt, immer wieder über uns selbst hinauszuwachsen und Herausforderungen mutig entgegenzutreten? Leidenschaft? Emotionen? Liebe? Unabhängig davon, wie wir die Frage beantworten: Unsere Nerven sind ein Teil davon. Und Vitalpilze?

Pilze sind eine faszinierende, ja beinahe mystische «Spezies»: Sie gehören nicht, wie vielfach angenommen, zur Gattung der Pflanzen, sondern werden aufgrund ihrer biologischen Besonderheiten als «Mischorganismus» den Lebewesen zugeordnet. Doch nicht nur das macht sie aussergewöhnlich: Sie gelten als gesunde Nahrungsmittel, die verhältnismässig viel natürliches Vitamin D («Motivationsvitamin») enthalten. Zudem haben sie die Fähigkeit, Belastungen wie Schwermetalle aus dem Boden aufzunehmen und so zum ökologischen Gleichgewicht beizutragen. In der Traditionellen Chinesischen Medizin werden die sogenannten Vitalpilze, die bei uns in Europa gerade erst bekannt werden, bereits seit Jahrhunderten gegen eine Vielzahl von Zivilisationskrankheiten eingesetzt.

Wofür Vitalpilze?
Pilze mit einem ausgesprochen hohen Gehalt an gesundheitsfördernden Polysacchariden sowie vielen weiteren Wirk- und Vitalstoffen werden unter dem Begriff «Vitalpilze» zusammengefasst. …

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen April-Ausgabe von astreaAPOTHEKE – erhältlich in Ihrer Apotheke.