rotate background

Verletzungen am Strand

Vamos a la playa

Endlich wieder Sommer, Strand, Sonne! Sandburgen bauen, dem Nichtstun frönen, Glace schlemmen und auf der Luftmatratze durchs Meerwasser gleiten. Damit Sie nicht nur gut gelaunt, sondern auch gesund bleiben, haben wir nützliche Strandtipps für Sie zusammengestellt.

Bei sommerlichen Temperaturen zieht es viele zum Meer. Die neue und vielfach ungewohnte Umgebung hält allerdings auch einige Risiken bereit, welche die wohlverdienten Ferien rasch verderben können. Mit der richtigen Vorbereitung lassen sich die meisten kleinen wie auch grossen Notfälle vermeiden.

Entzündung des Gehörgangs
Das Tauchen fördert die Entstehung einer Entzündung des äusseren Gehörgangs, auch bekannt unter dem Namen «Swimmers Ear». Das Wasser im Ohr weicht die Hautschicht auf und verringert das Ohrenschmalz, das eine wichtige Reinigungs- und Schutzfunktion wahrnimmt. Dadurch steigt das Risiko für eine bakterielle Hautinfektion im Gehörgang. Auch die Wasserqualität spielt hierbei eine wichtige Rolle. Zu den typischen Beschwerden gehören Juckreiz, Ausfluss, Ohrenschmerzen, Gehörstörungen und Druckempfindlichkeit …

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen Juli/August-Ausgabe von astreaAPOTHEKE – erhältlich in Ihrer Apotheke.