rotate background

Lebensanker

Was gibt unserem Leben Halt?

Kaum ein Leben bleibt frei von schicksalhaften Belastungen, von Enttäuschungen und anderen Irritationen. Dr. Wolfgang Krüger, in Berlin tätiger Psychologe, Psychotherapeut und Autor, zeigt auf, was unserem Leben Stütze und Halt geben kann.

Wolfgang Krüger, ist in erster Linie die Familie in der Lage, Halt und Beistand zu geben?
Dr. Wolfgang Krüger: Angenommen, ein Mensch hat die frühen und prägenden Jahre seiner Kindheit mit Eltern und Geschwistern erlebt und seine Erfahrungen in diesem Familienverbund waren gut, dann hat er einen Schatz an Gemeinsamkeiten mitbekommen, die ihm Wurzeln und Halt geben. Aber es geht eben nicht in jeder Familie gut und es fehlt häufig an Stabilität. Grundsätzlich muss man in Betracht ziehen, dass die Familie in unserer Zeit immer weniger Sicherheit vermittelt.

Ist Sicherheit verloren gegangen, weil wir in einer Multioptionsgesellschaft leben, die unterschiedliche und auch unverbindliche Formen des Gemeinschaftslebens ermöglicht? …

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen September-Ausgabe von astreaAPOTHEKE – erhältlich in Ihrer Apotheke.