rotate background

Gewichtskontrolle und Wechseljahre

Die Wechseljahre und die Waage

Wenn während der Wechseljahre bei einer Frau das Gewicht ansteigt, hat dies nicht mit der mangelhaften Funktionstüchtigkeit der Waage zu tun. Um was es geht, weiss die Basler Frauenärztin Dr. med. Andrea Niggemann-Brunner.

Frau Dr. Niggemann, machen sich Ihre Patientinnen in der Wechseljahrphase wegen ihrer Gewichtszunahme Sorgen oder stehen andere Probleme im Vordergrund?
Dr. med. Andrea Niggemann-Brunner: Gewichtszunahme ist für Frauen in den Wechseljahren ein ganz wichtiges Thema, auf das mehr als die Hälfte meiner Patientinnen von sich aus zu sprechen kommt. Die Frauen haben entweder schon zugenommen oder aber sie haben Angst vor einem Anstieg des Gewichts. Selbstverständlich kommen auch andere Probleme zur Sprache. Zu den häufig angesprochenen Themen gehört beispielsweise auch die Trockenheit der Schleimhaut.

Landläufig ist man der Meinung, die Hormone seien die Ursache für den Anstieg des Gewichts während des Klimakteriums. Ist tatsächlich die hormonelle Umbauphase der Grund?
Hier geht es nicht um einen einzigen Auslöser, sondern um mehrere Gründe. Wir wissen, dass das Hormon Progesteron den Stoffwechsel aktiviert. …

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen März-Ausgabe von astreaAPOTHEKE – erhältlich in Ihrer Apotheke.