rotate background

Bauchgefühl

Die unsichtbare Kraft aus dem Innern

Ihr Einfluss auf unser Leben ist grösser, als manche denken. Gedanken, Gefühle und die Intuition prägen den Menschen und können vieles in Bewegung bringen, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Mit dem linken Fuss zuerst aus dem Bett steigen, unter einer Leiter durchgehen oder einer schwarzen Katze begegnen bringen Unglück. Festes Daumendrücken oder intensives Beschwören bringen der Lieblingsmannschaft den Sieg oder den ersehnten Lottojackpot. Diese und ähnliche Ereignisse mit ihren Folgen entspringen dem sogenannten magischen Denken des Menschen.Magisches Denken ist weiter verbreitet, als vermutet. Dies zeigt eine Studie der Princeton und Harvard Universität in den USA zum Thema «Magische Kraft im Alltag». Die Studie geht davon aus, dass magisches Denken aufkommt, wenn Menschen annehmen, dass sie selbst Geschehnisse mittels ihrer Gedanken beeinflussen können. Doch funktioniert das wirklich?

Verantwortung für die Gedanken tragen
Der Autor Martin Schott veröffentlichte ein Buch zum Thema «Die geheimnisvolle Macht der Gedanken». Geht es nach ihm, besitzen Gedanken dahingehend eine Kraft, dass sie allem, was Menschen schaffen, vorangehen. …

Den vollständigen Artikel finden Sie in der aktuellen März-Ausgabe von astreaAPOTHEKE – erhältlich in Ihrer Apotheke.